Senkrechtmarkise ... Pergola-Markise zu Werkspreisen Pergola Markise

Pergola-Markise

Zum einen steht das Thema " Befestigung" und zum anderen die Reversibilität. Waren an klassischen Fassaden früher die Gelenkarmmarkisen ein Sonnenschutz für Terrassen, geben es heutige Wärmedämmfassaden nicht mehr her. Die Ursache liegt in der bis zu 30 cm dicken Fassaden-Dämmung. Daher kommt die abgestützte Pergola-Markise zunehmend mehr zum Einsatz. Im absoluten Trend liegt hier das dreh- und auffahrbare Lamellendach.

einrollbare Pergola-Markisen

Am beliebtesten ist die innovative Pergola-Markise mit Reißverschluss- kurz "zip" genannt. Bei der Zip-Ausführung haben Sie oben in der Seitenschiene und am Tuch eine Reißverschlussverbindung, die automatisch mit einrollt. Ein strafferes Tuch und besserer Allwetterschutz sind die Folge.

Bioklimatische Pergola-Markise?

Starker Wind, Schlagregen, Hagel oder extreme Hitze können der bioklimatischen Pergola nichts antun. Optionale seitliche Zipscreens hausen ruckzuck Ihre Terrasse per Knopfdruck ein. Lamellendächer sind die Innovation unter den Pergolen für Terrassen.

Natürliche Belüftung, kein Hitzestau, bioklimatisch, wie unter einem Baum.

Ihre individuelle Pergola-Markise zum fairen Preis

in nur wenigen Schritten...




aufmessen


Mit SOLARMATIC´s Aufmaß-Tipps geht es ganz einfach. Im Projektgeschäft übernehmen wir das natürlich selbst.



bestellen


Im Pergolamarkisen-Konfigurator geht es am schnellsten und ganz einfach. Alternativ auch gerne mit Skizze per Mail., Fax o 0174 2441818.



montieren


Im Onlineshop finden Sie umfängliche Infos zur Eigen-Montage. Eine Alternative ist eine für uns wirtschaftlich vertretbare Werks-Montage.



genießen


Endlich ist das Thema "Allwetterschutz" erledigt. Und bei Textilscreens kann man sogar noch durchschauen... Senden Sie uns gerne ein Foto.


weitere Informationen

Was kostet eine Pergola-Markise wasserdicht?
Unwesentlich mehr kostet bei Allwetterschutz die Pergola-Markise wasserdicht. Bevor man aber diese kauft, sollten Sie folgendes wissen. Wir unterscheiden in wasserabweisend (Markenacryl), wasserdichtes Textil (Orchestra Max) und PVC-Bespannungen (wie LKW-Planen). In einer gastronomischen Einrichtung sollten Sie die PVC-Planen für Ihre Pergola Markise wasserdicht verwenden. Für den normalen Nieselregen zu Hause reicht ein Markenacryl. Aber bei hohem Wasseranfall und geringer Neigung Ihrer Pergola-Markise eher das wasserdichte Orchestra Max. Die Wasserdichtheit der Pergola-Markise wird aber auch durch seitliche Zip-Systeme optimiert. Begehrt sind auch aufrollbare Einhausungen mit halbtransparenten Wetterschutzplanen. Diese sind dann an der Pergola-Markise wasserdicht und windschützend. Mehr sie Wetterschutzrollos.de
Wie befestigt man eine Pergola-Markise an einer Wärmedämmfassade?
Vor einer Bestellung sollten Sie in jedem Fall Ihren Wandaufbau prüfen. Denn Stein ist nicht gleich Stein bei einer Befestigung. Hinzu kommt Styropor oder Dämmwolle bis zu 30 cm Tiefe... Wir gelten als Experten zur Befestigung Ihrer Pergola Markise an einer Wärmedämmfassade. Daher gibt es keine pauschale Lösung oder Dübel. Wir empfehlen folg. Werdegang: Ermitteln zunächst die Dicke und Materialart der Wärmedämmung. Danach prüfen Sie ca. 10-30 cm über dem Fenster, was als Befestigungsuntergrund dort ist. Das können Balken, Stahlträger oder Hohllochziegel sein. Oder ist dort sogar der Rollladenkasten? In jedem Fall fertigen Sie sich eine kleine Skizze an. Die Pergola-Markise hat eine Neigung. Reicht diese dann vorne aus, um bequem durchzugehen?
Welche Pergola-Markisen-Typen gibt es?
Pergola-Markise mit oder ohne Zip-das ist oft die Frage. Faltbar oder lieber aufrollbar im Kasten? Oder sollte ich mich doch lieber für das beliebte Lamellendach als Pergola entscheiden? In Abhängigkeit Ihres Budgets, empfehlen wir zuerst das Lamellendach. Es ist ein Allwetterschutz für jede Terrasse. Selbst auf Dächern und an Penthäusern sind sie der Alleskönner. Eine extrem hohe Windstabilität, seine Lichtspiele und Verfahrbarkeit machen die Lamellen-Pergola zur Nr.1 in der Beliebtheitsskala. Wer es filigraner wünscht, sollte die Pergolamarkise mit Zip bevorzugen. Statt einer Gelenkarmmarkise für Ihre Terrasse, habe Sie eine wesentlich stabilere Unterkonstruktion. Ein weiterer Vorteil ist die nachrüstbare seitliche Einhausung mit All-Wetterschutzrollos. Nicht unerwähnt, sollte aber auch die Faltmarkise sein. Ihre Aussteifungsstreben im Tuch erlauben ihr hohe Spannbreiten und sind gerade im Dauerbetrieb bei der Hotelgastronomie sehr willkommen.
Wo bekomme ich eine Pergola Markise aus Polen?
Z.B. bei ROLETY.com oder Terrassendach.pl. weitere Tipps: Wer eine Pergola Markise aus Polen günstig erwerben möchte, sollte folgendes beachten. Erstens, wie lange ist der Händler/ Hersteller auf dem Markt? Wieviel Maßanfertigungen verkauft er nach Deutschland im Jahr? Ist die Kommunikation auf deutsch möglich, oder besteht ein Sprachproblem. Bei der Preisbildung für eine Pergola-Markise aus Polen, sollten Sie auch an die Transportkosten denken. Wird die Pergola-Markise aus Polen direkt angeliefert oder sogar auch montiert? Muss ich Vorkasse leisten und ist die Firma bonitätsgeprüft. Lassen Sie sich ggf. Referenzen und die Garantiezeit benennen. Ansonsten sind oftmals gleichwertige Profile aus Alu, Motoren und Behänge verbaut. Konstruktionstechnische Unterschiede sind marktüblich und absichtlich gewollt. Wir empfehlen aber weiterhin bei der Pergola-Markise aus Polen das Zip-System (s.o.) zu verwenden. Wenn Sie auf den Button drücken, gelangen Sie direkt dorthin.
Wo finde ich den Preis für eine Pergola-Markise?
Ihr Pergola-Markise Preis sind ganz einfach im obigen Onlineshop ermittelbar. In jedem Fall empfehlen wir eine Maßanfertigung mit Zip (Reißverschluss). Um den besten Pergola-Markise Preis zu bekommen, empfehlen wir einen Onlineshop mit Werkspreisen. Bequeme Lieferung zum Bestimmungsort, 30 jährige Erfahrung und deutsche Markenqualität sprechen eindeutig für Aussenrollo.de. Hier erhalten Sie Ihre Pergola-Markise zum fairen Werks-Preis. Beste Preise für eine Pergola-Markise hat immer ein Hersteller, der direkt verkauft. Z.B. die Firma ALLWETTERSCHUTZ.de.
Wieso sind Pergola-Markisen so günstig?
Pergola-Markisen sind deshalb so günstig, weil sie eine Wintergartenmarkise mit Untergestell sind. Mit "günstig" beziehen wir uns weniger auf den Einzelpreis, sondern im Verhältnis einer Terrasseneinhausung mit Wetterschutzplanen. "Ihr reversibles Zelt" wandelt sich ruckzuck zur offenen Terrasse. Der Vorteil zu einem Glashaus liegt eindeutig in der Flexibilität und dem günstigen Anschaffungspreis für eine Pergola-Markise.
Wo kann man eine Pergola-Markise online kaufen?
Wer seine Pergola-Markise günstig online kaufen will, dem empfehlen wir den Onlineshop Aussenrollo.de.
Wer weiß, wo ich einen Pergola Markise Konfigurator finde?
Wenn Sie auf den oberen Button "Onlineshop" klicken, gelangen Sie direkt zum Konfigurator der Pergola-Markise. Empfehlenswert ist die Pergolamarkise mit Zip. In dieser ist ein seitlicher Reißverschluss integriert, der für mehr Windstabilität sorgt. Weiterhin ist das Tuch der Pergola-Markise im Konfigurator seitlich schlitzfrei. Ein Vorteil liegt im besseren Sonnenschutz und des vermiedenen Wassereindringens. Oftmals werden wir gefragt, ob man denn wirklich seine Pergola Markise im Konfigurator einfach so bestellen kann... Ja, natürlich. Auch die Montage der Pergola-Markise ist im Konfigurator leicht ersichtlich. Statt einer klassischen Gelenkarm-Kassettenmarkise, befestigen Sie die Wandkonsolen und das Untergestell. Die Montage ist für einen handwerklich Begabten kein Problem. Sollten Sie jedoch übergroße gastronomische Pergola-Markisen im Konfigurator suchen, sind diese absichtlich nicht hinterlegt. Hier würde in jedem Fall eine Projektberatung erforderlich sein. Wir haben 30 Jahre Erfahrung mit Allwetterschutz- und Sonderlösungen und begleiten Sie gerne dabei.
Wir helfen Ihnen gerne

Schreiben uns Ihr Anliegen und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.














    zum Onlineshop